Unsere Gassetzer bei den Erlabrunner un Neigschmegde

Zum Abschluss ihrer Sitzung, hatten die Erlabrunner un Neigschmegde wieder das Highlight engagiert! Als letzter Show-Act eines hochbesetzten Abends marschierten die Gassefetzer auf die Zeller Pfarrsaal-Bühne. Zur Verstärkung haben wir wieder den ehemaligen Landrat Eberhard Nuß mit an der Trommel. Er machte sich gleich nach dem Auftritt auf den Heimweg nach Uettingen. Da der Morgen noch jung und die Gassefetzer durstig waren, sind sie ebenfalls nach Uettingen aufgebrochen um die Dorfmusikanten in der “Music-Hall” und den Eberhard zu überraschen. Ein toller Empfang und ein würdiger Ausklang! Jetzt kann die erste große Tour am 21. Januar beginnen. Gasse…!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert